Cipo Baxx Damen Blazer im UsedLook GRAU

nVNF3ehW0p
Cipo & Baxx Damen Blazer im Used-Look GRAU
Ein Blazer muss nicht immer klassisch sein das beweist dieses Modell von Cipo&Baxx. Der lässige Used-Look setzt ganz neue Akzente und macht aus deinem Outfit einen Hingucker der Extraklasse. Mit eleganten Ziersteinen und Ketten zaubern die Designer ein einzigartiges Gesamtbild das durch das verwaschene Jersey und offene Nähte besonders einzigartig wirkt. Farbsprenkel unterstreichen die Ziersteine und den individuellen Look. Dazu trägt sich das Modell noch wunderbar bequem und vereint so ein tolles Aussehen mit hohem Tragekomfort. Ob ins Office oder zur Casual-Jeans - mit diesem Blazer bist du ein Eyecatcher! Modell: WJ-135. Material:100% Baumwolle Cipo & Baxx Damen Blazer im Used-Look GRAU Cipo & Baxx Damen Blazer im Used-Look GRAU

150 Fahrerinnen und Fahrer startenab 09:30 im Abstand von 45 Sekunden. Der Start befindet sich hinter dem WildparkLangenberg.

Ab 09:45 bis zur Rangverkündigungkönnen auf der Passhöhe ausgepumpte aber glückliche Radsportbeine besichtigt werden.

Rangverkündigung auf der Passhöhe. Gewertet werden die besten drei Frauen- und Männerteams, schnellste 3 Fahrer und Fahrerinnen und der Fighting Spirit.

Geox U722QA 00022 Laceup heels Man Blau Blau
was-häsch-was-gisch

Ablenkungsmanöver

Jonathan Simkhai Oberteil aus vorgewaschener Seide mit GuipureSpitze und Cutouts
Keine Bieridee

Arigato Velotto

Carcrashers Stahl, Alu und Dreck am Velo.

Carcrashers

Kickers MOTCAST Braun
Lächelnd auf dem Berg

Chainsisters

Chainsuckers Stahl, Alu und Dreck am Velo.

Chainsuckers

Chettehünd Streunende Hunde

Chettehünd

Cycling Dandys Retter des Radsports

Cycling Dandys

sheego Casual Outdoorjacke schwarz
Ungebrochene Freude

Radsportgemeinschaft Dynamo

Rostfrei Nicht ganz rostfrei

Team Ostblock Alle kommen oben an

Team Ostblock

Traktor Ostwand Damen Damenpionierinnen

Traktor Ostwand Damen

Traktor Ostwand Herren Phönix aus der Asche

Traktor Ostwand Herren

Converse TShirt CONVERSE CROSS BODY TEE weiß
Rad Ahoi!

Velo Zürich

Velorution Gentechnisch bestes Material

Velorution

Züri 3 Aus Wiedikon

Herzlichen Dank an alle Fahrer, Helfer und Sponsoren für eine gelungene 13. Austragung! Ihr findet alle Ranglisten wie folgt: Einzelwertung Damen http://www.juratiming.ch/races/race_54/resultat_1.pdf Einzelwertung Herren http://www.juratiming.ch/races/race_54/resultat_2.pdf Teamwertung Damen http://www.juratiming.ch/races/race_54/resultat_3.pdf Teamwertung Herren http://www.juratiming.ch/races/race_54/resultat_4.pdf Unser aufrichtiger Dank gilt auch Reto Oeschger und Peter Hirschi für die genialen Fotos. Wir freuen uns bereits jetzt auf die 14. Austragung im(…)

Die zehnte Austragung des Bergzeitfahrens Buchenegg Ostwand ist Geschichte. Solche schrieb auch das Team Traktor Ostwand. Die Herren schafften zum dritten Mal den Platz ganz oben auf dem Podest. Die Damen holten sich in ihrer siebten Teilnahme Bronze und führen nun mit dem heute zweitplatzierten Züri 3 den ewigen Medaillienspiegel an. Erstmals aufs Podest schaffte(…)

Ein Grossereignis jagt das andere. Nur wenige Tage nach der EM der Leichtathleten jährt sich an der Buchenegg Ostwand das legendäre Bergzeitfahren zum zehnten Mal. Der Anlass verzeichnet eine Rekordteilnahme und begeht das Jubiläum mit einem reichhaltigen Festprogramm. 768m über Meer liegt die Passhöhe auf der Buchenegg am Albis. Auf einer Distanz von 2.75km und(…)

Mehr Nachrichten

Folgende Wertungen werden mit einem Pokal gewertet: – Beste drei Frauenteams, – Beste drei Männerteams, – schnellste 3 Fahrerinnen, – schnellste 3 Fahrer, – Fighting Spirit

Die Startzeiten sind verpflichtend. Startzeiten können nicht abgetauscht werden. Einmal gestartet, läuft die Uhr, mit oder ohne FahrerIn.

Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Das Verlassen der Fahrspur (Seitenwechsel) ist auch in gesicherten Kurven und auf der ganzen Strecke nicht erlaubt. Zuwiederhandlungen führen in groben Fällen zur Disqualifikation und in jedem Fall zu einer Zeitstrafe von einer Minute.

Lizenzierte Fahrerinnen und Fahrer sind nicht startberechtigt.

Lex Veloblitz: Bei einer Teamzeit unter 52:00 ist beim nächsten Start ein Rucksack mitzunehmen.

Der Rucksack muss Platz für eine Wassermelone haben. Für die Füllung sorgt das OK.

An dem Rennen werden maximal 150 Fahrerinnen und Fahrer in Teams zugelassen

Auf der gesamten Rennstrecke sind keine Parkplätze vorhanden. Supporter werden dringend gebeten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Velo anzureisen oder wenn nicht anders möglich die öffentlichen Parkplätze im Start + Ziel benutzen. Das ein und ausfahren in die Landwirtschaftswege ist zu unterlassen.

Back to top

Wenn die Vorprüfung positiv ausfällt, werden wir Sie einladen, einen ausführlichen Vollantrag einzureichen.

Zusätzlich zu den Angaben der Antragsskizze sollte der Vollantrag folgende Informationen enthalten:

Bitte senden Sie Ihren Vollantrag und alle Anlagen formlos als E-Mail sowie ergänzend dazu das Antragsformular mit Ihrer Unterschrift per Post an den zuständigen  Projektmanager .

Prüfung durch Stiftung

Ihr Vollantrag wird anschließend stiftungsintern geprüft. Gegebenenfalls ist eine Überarbeitung des Vollantrags erforderlich. In vielen Fällen holen wir außerdem ein externes Gutachten zur Bewertung Ihres Vorhabens ein. Sofern von unserer Seite Klärungsbedarf besteht, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung

Endgültige Entscheidung durch Beiratsausschuss oder Geschäftsführung

Die endgültige Entscheidung über den Vollantrag fällt der Beiratsausschuss oder – bei Förderbeträgen bis 50.000 Euro – die Geschäftsführung gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Beiratsausschusses der Stiftung Mercator.